15. August | Michael Wedell, Global Director METRO AG

Mitmachen und Engagieren

 

Als gebürtiger Berliner habe ich in einer geteilten Stadt schon früh den Wert von Freiheit und Demokratie kennen- und schätzen gelernt. Im November 89 habe ich die Jahreskonferenz Jugendseelsorge in Heiligenstadt als West-Berliner im Osten erlebt. Ein Geschenk, das mich verändert hat: Wann, wenn nicht jetzt, sollte man sich stärker einbringen für und in der Demokratie? Mitmachen und Engagieren war die Stimmung und auch Demut vor dem, was wir als Zuschauer im anderen Teil der Stadt erlebt hatten. Beteiligung, Diskussion und Transparenz sind seither für mich nicht nur Schlagworte, sondern es gilt, diese Werte in unserem tagtäglichen Handeln zu stärken.

 

Heute arbeite ich als Leiter Konzernkommunikation und Politik der METRO GROUP und habe dadurch eine besondere Chance, demokratische Werte mit zu transportieren. Denn der Handel ist eine Grenzen überwindende und Kulturen verbindende Branche, wir sind in 35 Ländern dieser Welt aufgestellt und haben Mitarbeiter aus über 160 Nationen. Unsere Zukunft kann also nur in einer Stärkung der Vielfalt liegen, nicht in Angst davor. Und um diese Vielfalt und eine daraus resultierende Weltoffenheit zu schützen, brauchen wir eine starke Demokratie.

Dies in die gesellschaftlichen Diskussionsräume zu transportieren, ist das Anliegen von mir und meinen Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren Veranstaltungsformaten wie der „Mittwochsgesellschaft“, unseren Publikationen wie dem „Handelsbrief“ oder unseren dialogorientierten Projekten wie dem „Digitalen Hauptstadtbüro“ wollen wir Diskurs stärken und Diversität fördern.

 

Neue Strömungen in unserer parlamentarischen Demokratie versprechen, die kommende Bundestagswahl zu einer entscheidenden werden zu lassen – die Grundprinzipien unserer Verfassung und das Erbe unseres historischen Gedächtnisses scheinen zur Verhandlung zu stehen. Es ist wichtig, uns in diesen Zeiten auf das zu besinnen, was uns Frieden, Freiheit und Wohlstand gebracht hat: ein Miteinander in Respekt und Freundschaft.