Prof. Dr. Maria Böhmer MdB, CDU

"Es geht darum, dass wir uns heute überall in dieser Welt und gerade hier in Deutschland, gegen den Populismus wenden, aufstehen und von dem Wahlrecht Gebrauch machen (…) um für unsere Demokratie zu streiten ", appelliert Prof. Dr. Maria Böhmer, Staatsministerin im Auswärtigen Amt, in ihrem Beitrag für das Projekt "Demokratie stimmt!" des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK). "Nicht jeder muss in die Politik gehen, um seine Stimme zu erheben. Das kann man auch, wenn man nicht im Bundestag, nicht im Landtag, nicht im Gemeinderat tätig ist."